Finale…..schwitz

…gefühlt gerade erst gestartet und schwupp…..Finale

Meine Pläne wurden durch diverses durchkreuzt…

aber die Jacke ist im Grunde tragbar, aber der Schnickschnack ist noch nicht drauf.

Der kleine Bestimmer hat jetzt verkündet, die Jacke brauche ich nicht….mmmmmhhhh……grummel

Deshalb muss sie erstmal so bleiben, bis sich die Laune gebessert hat und die Feuerwehrautos drauf dürfen.

Wobei so ohne alles finde ich persönlich die Jacke auch sehr edel

und aus dem Rest Softshell gibt es die Woche noch eine Regenhose.

Und wenn alles gut wird, kommt da auch noch das Feuerwehrauto drauf…..oder halt doch nicht.

Jetzt verlinke ich noch schnell hier.

Und wünsche noch einen schönen Abend.

Eure Kerstin

Herbstkind sew along 2017 #4

Einblick oder der letzte Feinschliff

 

Tja, mehr als ein paar Einblicke kann ich leider noch nicht bieten. Die Erkältungswelle hat auch vor uns nicht halt gemacht.

Die ersten Nähte sind gemacht und abgesteppt. Die letzten Nähte folgen dann hoffentlich heute oder morgen.

 

So jetzt verlinke ich noch schnell mit den anderen Mädels hier und dann geht’s schnell wieder an die Nähmaschine.

Eure

Kerstin

Herbstkind sew along ….. #3

Einblick……..hab ich schon angefangen.

Ja, angefangen…..ein bischen……eigentlich nur den Hauptstoff zugeschnitten.

Dabei ist mir aufgefallen, (besser spät als nie) das ich einen Softshell ausgesucht habe, der mit Fleece gefüttert ist.

Damit entfällt die Jerseyfütterung.

Des weiteren kamen mir beim Zuschneiden die Idee, ob ich nicht eine andere Taschenform an die Tasche möchte. Ich habe jetzt erstmal so zugeschnitten, dass beide Varianten möglich sind.

Also, es bleibt noch viel zu tun. Die Stickerei, Appli, Plott, wie auch immer ist noch in der Planungsphase.

Ich mache dann mal weiter und verlinke bei Klararabella, wo ihr die anderen Projekte betrachten könnt.

Das mache ich jetzt auch noch.

Eure

Kerstin

Herbstkind sew along – Startschuss und Ideensammlung

Softshell wird dieses Jahr bei mir das Thema sein. Hierfür habe ich folgende Stoffe vorgesehen:

Als  Grundstoff, vom entscheidenden Faktor abgenickt und das ersehnte „Go“ bekommen, nehme ich den grauen Softshell mit Regentropfen. Weiter wurde ein begeistertes  „und ein Feuerwehrauto“ gewünscht.

Tja…..

Dazu paßt dann leider nicht der eigentlich vorgesehene Stoff:

Als Futter suche ich mir noch einen passenden Jersey raus, eventuell füttere ich auch wärmer. Da bin ich mir noch unschlüssig.

Schnitt bleibt die JaWePu in Gr. 110. Da ist dann noch etwas Luft, dass es bis nächstes Frühjahr passen könnte (oder auch 2 Saisons, wie die letzten Jacken/Anzüge)

Mit der Ideensammlung geht es jetzt schnell zu Klararabella.

Ich mache mich dann mal an das gewünschte Feuerwehrauto als Plott oder Stickdatei oder Applikation und überlege noch, mich mal wieder an Paspeln zu versuchen.

Dann bis nächste Woche, wenn es die ersten Einblicke gibt.

Eure

Kerstin

Herbst Kind sew along….

Nach gaaaaaannnnnzzz gaaaannnnzzzz langer Zeit habe ich mich dazu entschlossen, weiter zu bloggen, allerdings mit neuem Namen

……warum?????…….

weil die Homepage mit einen für mir superstimmigen Namen seit Jahrzehnten brach lag und endlich Leben eingehaucht bekommen soll.

Und womit wäre das einfacher als mit dem Herbkind Sewalong von Klararabella.

Ab 21.08.2017

Ganz nach dem Motto:

Mitmachen … Verlinken … Nähen … Bloggen … Feiern … Gewinnen …

Heute geht es erstmal ums Mitmachen

Stoffe liegen hier schon, aber der „entscheidende Faktor“ kommentierte beim ersten Blick auf die Stoffe mit „das brauch ich nicht“. grummel

Ich werde jetzt im Laufe der Woche noch einen Versuch starten, ansonsten wird etwas Anderes genommen.

Der Schnitt soll wie in 2 Jahren davor der JaWePu von Schnabelina sein.

Es ist alles schon gedruckt und ausgeschnitten, es fehlt nur noch das „Go“ vom „entscheidenden Faktor“ für den Stoff.

Wie ist das denn bei Euch so, ab wann bestimmen die Kinder mit und wie einfach ist das? Den letzten Stoff, den ich ausgesucht habe im Shop habe ich gezeigt und bekam ein „das will ich JETZT anziehen“. Also es geht auch anders.

Ich freue mich schon auf die Wochen des sew alongs und gehe mal bei den anderen Teilnehmern stöbern.

Eine schöne Woche bis zum nächsten Post.

Eure

Kerstin